Dominik Grossner

Dominik Grossner wird am 21.09.1995 als „Miguel Michelangelo Palumbo“ in Mönchengladbach geboren.

Schon im Alter von 6 Jahren lernt er, was es heißt, sein Publikum als Sänger zu begeistern. Schon damals ist er von den Bühnen nicht mehr wegzubekommen.
Der Weg vom Kinderstar zur Schlagerszene ist kurz. Mit Coversongs begeistert Miguel langer Zeit sein Publikum. Doch immer bleibt der Wunsch nach eigenen Titeln stärker.

Eigene Songs sollen und müssen her.

Zusammen mit einem Produzenten beginnt das Projekt „Schlagersänger“ Fahrt aufzunehmen. Auch der erste Künstlername ist schnell gefunden. Als „Miguel Luxo“ veröffentlicht er die ersten eigenen Songs. „Herzdame“, ,,Hast du Lust?“, „Nich nochmal mit Dir“ und „Ein Hoch auf das Leben“ bringen in den folgenden Jahren seine Fans auf diversen Veranstaltungen zum tanzen.
Im Jahr 2018 dann der erste Fernsehauftritt in der ARD bei „Immer wieder Sonntags“. Ein echter Höhepunkt in der damals noch jungen Karriere des Mönchengladbachers.
Nun, drei Jahre später, geistig und optisch gereift, und genügend Erfahrungen in der Schlagerbranche gesammelt, erfindet er sich neu. Zusammen mit einem neuen Produzententeam wird aus Miguel Luxo nun der Erwachsene „Dominik Grossner“.
Mit frischem Wind unter den Segeln, neuen Zielen und gereifter Bühnenpräsenz greift er die „jungen wilden des Popschlagers“ an. Mit einem ganz neuen Bühnenprogramm wird der Grundstein Ende 2019 gelegt. Und auch die neue Single lässt nicht lange auf sich warten. Unter dem Label von Fiesta Records erscheint: „Ich lass diese Liebe nicht los“.
Der Song ist seit dem 18.10.2019 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

 

„Dominik Grossner“, ein junges Talent, was überzeugt.